Manufaktur für kreativen Ideen

Cheesecake mit frischen Himbeeren

Schon seit geraumer Zeit verfolgen ich gemeinsam mit meinem Mann auf YouTube die Kochsendung YumTamTam. Dort werden altbewährte Rezepte aufgepeppt und neue Rezeptideen vorgeschlagen. Eines dieser Rezepte habe ich nachgebacken und ich muss sagen, ich fand es sehr köstlich. Die Mischung aus dem cremigen Käsekuchen, kombiniert mit der süße der Himbeeren, ist eine tolle Kombination. Ein tolles Video mit der genauen Anleitung findet ihr bei YouTube.

Zutaten:

  • 2  Bio-Limetten
  • 200 g  Schokoladenkekse
  • 75 g  Butter
  • 1 Prise Salz
  • 900 g  Frischkäse
  • 200 g  Saure Sahne
  • 2 Päckchen  Vanillezucker
  • 125 g  Zucker
  • 6 Eier
  • 2 EL Speisestärke
  • 200 g frische Himbeeren
  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung:

  1. Schale einer Limette abreiben und den Saft beider Limetten auspressen.
  2. Die Schokokekse  zerkleinern.
  3. Butter schmelzen lassen und die Kekskrümel, die Butter, eine Prise Salz, die Hälfte der Limettenschale und 2 EL Limettensaft verkneten.
  4. Backofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Springform mit Backpapier auslegen und die Keksmasse auf dem Boden verteilen.
  6. Frischkäse, die saure Sahne, die restliche Limettenschale, den restlichen Limettensaft, Vanillezucker und Zucker miteinander cremig rühren.
  7. Eier und Stärke hinzufügen und unterrühren.
  8. Die Frischkäsemasse auf dem Keksboden verteilen.
  9. Nun den Cheesecake im heißen Ofen für 10 Minuten backen. Danach den Ofen auf 100°C Ober-/Unterhitze runterschalten und den Kuchen weitere 75 Minuten backen.
  10. Den Cheesecake etwas abkühlen lassen, dann den Rand mit einem Messer lösen und anschließend mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  11. Himbeeren mit dem Puderzucker pürieren und vor dem Servieren die Himbeersauce auf dem Cheesecake verteilen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© 2018 Benda-Benda

Thema von Anders Norén